Mittwoch, 2. April 2014

Tote tragen keine Pelzmützen

Autor: Karin Baron
Erschienen 2014
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos)
ISBN: 9783440140093
Quelle: weltbild.de


Zum Inhalt:
Fanny darf die Winterferien bei ihrer Mutter in Postdam verbringen. Doch anstatt sich mit ihrem Freund zu treffen, muss sie als Babysitterin herhalten und wird dabei unfreiwillig Zeugin eines Verbrechens. Was ist mit Baby Tessa, die entführt wurde, passiert? Wo ist sie? Hat das Au-pair Mädchen Eva etwas damit zu tun? Fanny kann das Ermitteln einfach nicht lassen...

Mein Kommentar:
Fanny ist ein nettes Mädchen, dass mir ziemlich neugierig erscheint. Es gab zwar Stellen, an denen ich ihr Handeln überhaupt nicht nachvollziehen konnte, zum Beispiel warum sie sich nicht bei der Polizei als Zeugin meldet, doch im großen und ganzen ist sie mir sympathisch.
Die Geschichte selbst ist auch sehr spannend und ist sehr flüssig geschrieben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Um Spam zu vermeiden prüfe ich jeden Kommentar persönlich und werde ihn so schnell wie möglisch freischalten.